family dinner – Steak, Grillhuhn und Orzosalat

titelbild_family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat

Hallo ihr Lieben!

Die Temperaturen waren an einem vergangenen Wochenende noch wesentlich wärmer, auch zu etwas späteren Abendstunde. Wir entschlossen uns also – mal wieder – etwas auf den Grill zu legen. Nur der Orzosalat und das Tzatziki wurden in der Küche zubereitet.

Für den Salat schnitten wir Paradeiser, Avocados (die Kerne verwendete Katharina gleich für ihre „Zucht“ weiter) und Oliven klein, außerdem kochten wir Kichererbsen weich. Mit einer speziellen Marinade, Gewürzen und Zitrone wurde der Salat vollendet – sowohl kalt, als auch warm einfach köstlich. Währenddessen kümmerte sich unser Papa um das Gegrillte, legte ein Steak (als den allseits beliebten Appetizer), Halloumi und ein paar Pfirsiche auf unseren Weber Grill. Etwas später gustierten wir noch das knusprig gebratene Grillhuhn, mit dem Salat und Tzatziki. Nach einer etwas in die Länge gezogener Pause probierten wir alle noch ein Stück unseres Topfen-Marillenkuchen (bald gibt es das Rezept dazu am Blog).

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat2

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat3

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat4

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat5

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat6

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat7

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat8

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat11

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat12

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat13

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat14

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat15

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat16

family dinner_ Grillhuhn mit Orzo Salat17

Alles Liebe!Katharina und Natascha

Advertisements

2 Gedanken zu “family dinner – Steak, Grillhuhn und Orzosalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s