family dinner – Vegetarisches Grillen

family dinner_vegetarisches Grillen

Hallo ihr Lieben!
Meist wird Grillen mit Würsteln, Rippchen oder deftigen Koteletts verbunden. Doch vegetarisches Grillen kann so einfach und köstlich sein, und muss nicht nur auf Zucchini, Melanzani oder Grillkäse beschränkt werden (obwohl das für uns auch sehr lecker ist). Deswegen haben wir uns an diesem etwas bewölkten Samstagnachmittag/-abend dazu entschieden wieder Mal ein paar neue Rezepte auszuprobieren, die wir in einem netten online-Magazin entdeckt haben.Weiterlesen »

Advertisements

blow a dandelion – Nataschas Geburtstagswunschliste

natascha birthday wishlist 2016

Als ich Katharina fragte, ob ich denn eine Geburtstagswunschliste für den Blog machen soll, meinte sie nur: „Hast du denn keine Gürtelrose, über die du schreiben kannst?“. Nein tut mir leid, damit kann ich leider nicht dienen und somit kommt von mir die altbewährte Wunschliste für meinen bevorstehenden Geburtstag. Ich liebe es Listen zu machen (merkt man kaum, oder?), um Freunden/innen und Familie eine Inspiration zu geben, aber dennoch freue ich mich auch immer über Überraschungsgeschenke und Aufmerksamkeiten, an die ich nicht wirklich gedacht habe und die perfekt zu mir passen. Ich schaue mir solche Listen auch gerne auf anderen Blogs an, meistens finde ich darauf eine nette Idee für Familie und meine Freundinnen, oder manchmal auch etwas für mich. Ich mag es aber auch ganz gerne nach ein paar Monaten nachzuschauen, was ich mir damals denn so gewünscht habe. Habe ich es nun oder nicht, brauche ich es noch, ist es ohnehin nun sinnlos geworden oder bleibt es weiterhin auf meiner persönlichen Wunschliste?! An meinem Geburtstag genieße ich es jedoch am meisten die Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen. Das nette Beisammensein und viel miteinander Lachen ist viel wichtiger und das wirklich Wertvolle im Leben… und natürlich gutes Essen (Essen darf niemals fehlen, haha). Geschenke sind da niemals das Wichtigste. Trotz allem zeige ich euch jetzt die Dinge, von denen ich im Moment totally obsessed bin und die mir gerade nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Weiterlesen »

family dinner – Ein kleine Grillerei

titel_family dinner - Ein kleine Grillerei

Hallo ihr Lieben!
Vor etwas längerer Zeit kam bei uns dieses Gegrillte auf den Tisch. Abgesehen von dem etwas mediterran angehauchten Gemüsesalat wurden alle Speisen auf dem Grill kredenzt. Knusprige Rippchen, Halloumi und Erdäpfeln. Eine paar Scheibchen Ananas wurden auch gegrillt, eine erfrischende Alternative zu den deftigen Ripperln oder dem etwas salzigen Halloumi-Käse.
Danach hatten wir jedoch alle noch Lust auf eine kleine Nachspeise. Aufgrund unserer Faulheit hatten wir keine große Lust uns noch für längere Zeit einem Dessert zu widmen.  Deswegen probierten wir an diesem Tag ein kleines Schokofondue aus, das Mama mitgebracht hatte. Dafür schnitten wir nur etwas Obst in kleinere Würfel und stellten die kleine Schoko-Dose auf den Grill und genossen die köstlich geschmolzene Schokolade.Weiterlesen »

blow a dandelion – long grey cardigan

long cardigan

Die Tage werden langsam immer wärmer und der Sommer klopft schon merklich an unsere Türen. Unter Tags traue ich mich immer öfters nur im Shirt auf die Straße, am Abend wird es aber trotzdem doch noch ziemlich kühl. In den letzten Tagen wechselt sich der strahlende Sonnenschein auch oftmals mit einer kurzen Phase des Weltuntergangs mit Platzregen ab. Deswegen ist mein Key-Piece im Moment ein langer grauer Cardigan, in dem man sich so richtig schön hineinkuscheln kann. Und ganz wichtig dabei: er muss grau sein. Ich habe euch die obige Liste mit ein paar schönen Modellen zusammengestellt und falls ihr auch gerade auf der Suche seid, dann hoffe ich dass ein Cardigan für euch dabei ist und ihr nicht so lange suchen müsst, wie ich.

Weiterlesen »

family dinner – Kartoffelgratin und Backhuhn

family dinner - Kartoffelgratin und Backhuhn11

Hallo ihr Lieben!
Wie jeden Sonntag ist es auch heute wieder Zeit für eine kleine Food-Inspiration von uns. An diesem Abend gab es leckeres Backhendl (wir lieben Gebackenes), dazu klassisch Erdäpfelsalat, einen Käferbohnensalat mit Kernöl und Oma’s Rote-Rübensalat (der beste). Und da im Kühlschrank noch so viel Spinat traurig vor sich hinschlummerte, gab es außerdem noch unseren heiß geliebten asiatischen Spinatsalat dazu, lecker! Für die Vegetarierinnen gab es ein knusprig überbackenes Kartoffelgratin aus dem Ofen.
Als Dessert probierte sich Katharina an kleinen portugiesische Törtchen nach einem Rezept von Jamie Oliver aus. Mit selbstgemachten Bananeneis wurden diese kleinen Köstlichkeiten noch zu später Stunde mit einem kleinen Kaffee verzehrt.

Weiterlesen »