family dinner – Piccata Milanese

family dinner_piccata milanese

Hallo ihr Lieben!
Eigentlich stammt das abgewandelte Rezept von „Piccata Milanese“ von unserer Oma, nun macht unser Papa am Wochenende aber immer wieder gerne seine eigene Variante davon. Es ist eine Abwandlung von seinem Saltim Bocca, das wir euch bestimmt auch einmal am Blog zeigen werden. Schweinslungenbraten-Medaillons werden zuerst in Mehl, dann in Ei gewendet und schließlich in Fett herausgebacken. Dazu gibt es eine Paprika-Tomaten-Sauce mit Speck und Schinken (für die Veggies ohne) und Spaghetti. Die Sauce muss dafür lange köcheln, damit der Geschmack möglichst intensiv wird.

family dinner_piccata milanese7

Nachdem unsere Eltern fein gekocht hatten, kamen wir am Tisch zusammen und genossen das gute Essen bei einem feinen Tröpfchen. Für die beiden Veggies Spaghetti mit der von Papa mit Liebe und viel Zeit zubereiteten Paprika-Tomaten-Sauce und Salat. Für die anderen gab es dieselbe mit Speck und Schinken und die köstlichen Medaillons nach Pariser Art.
Als Nachspeise bereitete unsere Mama ganz schnell Bananen mit Nutella zu, diesmal im Rohr und nicht wie sonst immer vom Griller. Wir lieben die Kombi und sind süchtig danach.

family dinner_piccata milanese1
family dinner_piccata milanese2
family dinner_piccata milanese3
family dinner_piccata milanese4
family dinner_piccata milanese5
family dinner_piccata milanese6
family dinner_piccata milanese8
family dinner_piccata milanese9
family dinner_piccata milanese11
family dinner_piccata milanese12
family dinner_piccata milanese13
family dinner_piccata milanese14

Alles Liebe,
Katharina und Natascha

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “family dinner – Piccata Milanese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s