family dinner – Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_1

Hallo, ihr Lieben!

Es ist Sonntag, das heißt es ist Zeit für unser wöchentliches family dinner. Was gab’s? Am Griller (wie könnte es anders sein?) wurden zwei Hühner gar gemacht, Fussili wurden neben Pesto mit angebratenen Paprika- und Zucchinstückchen und Brokkoli verfeinert (und das meinen wir mit ungewöhnlicher Beilage – Huhn und Nudeln? – war aber sehr lecker!) und dazu gab es noch einen Rucola-Karotten-Salat.

Während wir also aßen, kam die Sprache aufs Essen. Es ist und bleibt unser Lieblingsthema. Da Natascha und D ein super cooles Thai-Kochbuch von Ds Eltern geschenkt bekommen haben, beschlossen wir, dass wir bald ein Thai-Wochenende machen wollen. Jede/r sollte sich ein Gericht aus dem Buch aussuchen und in späterer Folge einen Gang vorbereiten und kochen. Also unser persönliches „Perfektes Dinner“ Family Edition, nur ohne unbekannten Menschen, die dein Haus durchstreifen und deine Kleider probieren, in deinen Sachen rumschnüffeln und ohne Punktvergabe und ohne VOX. Aber doch so ähnlich.
Was auch sehr köstlich schmeckt, sind die diversen Olivenöle der Marke „La Chianta“  aus Spanien, die unser Papa geschenkt bekommen hat. Damit verfeinerten wir unsere Nudeln. Wir lieben es zu verfeinern!

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_2

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_3

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_4

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_5

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_6

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_7

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_8

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_9

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_10

familydinner_Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage_11

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!
Alles Liebe,
Katharina und Natascha

Advertisements

Ein Gedanke zu “family dinner – Zwei Hühner mit ungewöhnlicher Beilage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s