family dinner – Ratatouille und T-Bone

Ratatouille und T-Bone_9

Hallo, ihr Lieben!

Gestern hatten wir wieder alle etwas mehr Zeit und dies nutzen wir gleich aus, um gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen. (Anmerkung: eigentlich haben wir gestern gar keinen Kochlöffel verwendet, aber die Redewendung bot sich an.) Melanzani, Zucchini und Paprika wurden von unserem Papa in feine Scheiben geschnitten. Die Erdäpfeln kochten in einem Topf im weißen Wasser vor sich hin und kurz verwendet Mama auch diesen Topf, um die Paradeiser für das Ratatouille zu blanchieren. Leider fehlten uns die Zwiebeln und deswegen musste der Knoblauch (aber die doppelte Portion davon) für das Ratatouille ausreichen.

Währenddessen deckten wir gemeinsam mit D auf und legten ein Tischtuch auf, was unsere Mama gleich bekrittelte. Wir beiden finden nämlich, dass unser Esstisch nicht gerade der schönste ist. Aber zurück zum Küchengeschehen: das Gemüse wurde also gemeinsam mit dem Knoblauch angeschwitzt und danach mit Tomatensauce und Gewürzen (und etwas Wein) verfeinert. Nachdem die Erdäpfeln vom Herd und aus dem Wasser geholt wurden, legte Mama sie auf dem Grill. Weil wir alle schon sehr hungrig waren, kredenzte Katharina Süßkartoffeln-Chips. Aber das reichte auch nicht ganz aus um unseren Hunger zu stillen. Die Marinade für unsere Salate (dieses Mal Babyspinat-Paradeiser-Avocado) bereiten wir meistens in einem Einwegglas zu. Öl, Balsamico, Gewürze, Zitronensaft oder was auch immer ihr sonst gerne in eure Salatdressings hineingebt, einfach zusammen ins Glas, und dann kräftig durchschütteln, so kann sich alles gut miteinander vermischen und die Marinade wird schön sämig.
Zu guter Letzt wurde auch das T-Bone Steak auf den Griller gelegt und wurde, was Mama sehr missfiel, etwas zu durch für unsere Geschmäcker. Die Fleischtiger hatten danach aber noch immer Hunger, deswegen wurde als Nachschlag ein Schweinlungenbraten, ebenfalls vom Grill, serviert.

Ratatouille und T-Bone_1

Ratatouille und T-Bone_2

Ratatouille und T-Bone_3

Ratatouille und T-Bone_4

Ratatouille und T-Bone_6

Ratatouille und T-Bone_7

Ratatouille und T-Bone_8

Ratatouille und T-Bone_1a

Ratatouille und T-Bone_11

Ratatouille und T-Bone_13

Ratatouille und T-Bone_14

Wir wünschen euch noch einen angenehmen restlichen Sonntag!

Alles Liebe,
Katharina und Natascha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s